Einträge von wordpress

12.05.15 DTJ-Online: Toleranz-Lehren von Haci Bektas Veli

An der Universität Duisburg-Essen stellte Arhan Kardaş (Foto) jüngst sein neues Buch über die Aleviten und Bektaşis und deren Glaubensvorstellungen vor. Anschließend diskutierte der Autor mit Prof. Dr. Gaby Herchert und Şafak Öztürk über diese wichtige Strömung im Islam. Veranstalter war Ruhrdialog e.V….. Hier finden Sie den kompletten Artikel: http://dtj-online.de/toleranz-lehren-von-haci-bektas-veli-jetzt-auch-auf-deutsch-zu-lesen-53164

Workshop-Termine

Workshop-Termin für das Gymnasium Dialog: Klasse 8: 14.04.2015 – 21.04.2015 – 28.04.2015 Klasse 8: 17.04.2015 – 24.04.2015 – 01.05.2015 Klasse 9: 13.04.2015 – 20.04.2015 – 27.04.2015 Klasse 9: 04.05.2015 – 11.05.2015 – 18.05.2015 Klasse 10: 13.04.2015 – 20.04.2015 – 27.04.2015 Klasse 10: 13.04.2015 – 20.04.2015 – 27.04.2015 weitere Termine folgen!  

Ruhrdialog für Smartphones

Ruhrdialog gibt es jetzt auch auf dem Smartphone! Mit Ruhrdialog immer alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine direkt in die Hosentasche erhalten. Durch Push-Benachrichtigungen keine Neuigkeiten mehr verpassen. Nie war es einfacher per Knopfdruck eine direkte Verbindung herzustellen. Diese App ist der direkte Draht zu uns. Unter unserer Appseite können Sie es sofort für Ihr Smartphone runterladen.

02.03.2015: Lesung/Buchvorstellung: Was ich denke, was ich glaube“

Überall auf der Welt teilen Menschen die Ideen und Werte des türkisch-islamischen Gelehrten Fethullah Gülen. Auch in Deutschland. Sie gründen Schulen, geben Nachhilfeunterricht, organisieren Nachbarschaftsinitiativen sowie interreligiöse und interkulturelle Dialoge. Mit diesem Engagement fördern sie gesellschaftliche Teilhabe und stärken ein pluralistisches Miteinander. Kritiker äußern sich jedoch regelmäßig skeptisch zu den Werten und Positionen Fethullah Gülens […]

15.04.2015: Tagung: Für Menschenrechte gemeinsam einstehen

Für Menschenrechte gemeinsam einstehen –  Christen und Muslime in säkularer Gesellschaft in Kooperation mit dem Arbeitskreis Interreligiöser Dialog im Bistum Essen und der Wolfsburg Akademie Mülheim an der Ruhr. Der Menschenrechtsreport von Amnesty International 2013 hat erneut gezeigt, dass in vielen Ländern der Welt Religions-, Meinungs-, Presse- und Versammlungsfreiheit nicht gewährleistet sind. Folter, Vertreibung und […]